Gladys ist 10

Am 17.06. wurde unser Sonnenschein bereits 10 Jahre alt. Wir sind sehr dankbar, dass sie noch so vital, gesund und munter ist. Worte braucht es zwischen uns nicht mehr viel - tausend Dank für diese wunderbare und wahrhaft großartige, stolze Hündin, die der Rasse Hovawart alle Ehre macht !!!!

Chenna besteht die Körung in Sannum

Die herzlichsten Glückwünsche an Chenna und Familie Mirkes zur bestandenen Körung. Nun ist dieser Meilenstein auch geschafft und die Zuchtzulassung im Zwinger “von Terra Beda” kann beantragt werden. Wir freuen uns sehr!

Geschenke vom Sonnenschein Bero für Mama und den großen Bruder Aro

Für seine Mama und den großen Blonden mit den breiten Pfoten von Bero

Zum 5. Geburtstag des B-Wurfes

wünschen wir Balika, Amira (Banja), Bibi (Basima), Balin, Basko (Bassam), Basti, Bero & Arie (Birk) von Herzen alles Liebe und Gute.

Über die Nachrichten und Bildgrüße, die uns im Laufe der letzten Monate erreicht haben, freuen wir uns wie immer sehr – vielen Dank dafür !

Und das ist der prächtige Basko:  © Irene Kapeller-Mirkes

 

Geburtstagshund Aro

Unser Aro ist am 03.05.2018 sechs Jahre alt geworden. Er ist immer noch ein großer Kindskopf. Sehr verschmust, wenn er mal will. Seine Tante Donna ist in dieser Beziehung über seine große Zunge und seine ziemlich feuchten Küsse nicht besonders angetan. Aber sie muss seiner Meinung nach einfach da durch. Er kriegt dafür ab und an auch einen heftigen Pfotenhieb und ein lautes ärgerliches Fauchen ab. Aro ist aber wohl der festen Überzeugung, so scheinst, dass das seine Tante Donna, eine Türkisch Angora Katze übrigens, schlicht auszuhalten hat. Seiner Mutter Gladys hält es dahingehend mit Donna. Auch sie wirkt bei seiner Knutscherei nicht immer besonders hoch erfreut. Ansonsten lieben es alle drei Tiere ihre Mitmenschen auf Trab zu halten. Insbesondere, wenn Essenszeit ist, der Durst sich meldet, fremde Autos, Traktoren und Menschen die angrenzenden Feldwege benutzen oder unsere Hühner es wagen durch den Zaun hinweg nach frischen Grashalmen zu picken. Wo dieser Teil der Wiese doch den Hunden gehört.