Neues von Carlos & Chenna

Carlos am Tag nach der OP auf dem Weg der Besserung

Carlos wurde am Pfingstmontag bei einer lebensrettenden, über zwei Stunden dauernden Not-OP ein sehr spitzer Holzsplitter, den er unbeobachtet geschluckt hat, aus dem Darm entfernt. Die Darmwand war durch den Splitter stark perforiert, der Darm hatte sich übereinander gestülpt, durch die ausgetretene Flüssigkeit hat er nun noch mit einer Vergiftung und einer Entzündung im Bauchraum zu kämpfen. Zum großen Glück haben die Besitzer und auch der Tierarzt trotz den Feiertagen sehr schnell reagiert und das Notwendige veranlasst. Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank an Familie Gullatz. Carlos ist inzwischen auf dem Weg der Besserung und wird daheim ärztlich betreut. Wir wünschen von Herzen gute Erholung und gute Besserung !

Chenna wurde an den Pfingstfeiertagen in Saarbrücken ausgestellt und erhielt von den Richterinnen Frau Darting-Entenmann in der Zwischenklasse der internationalen Ausstellung ein vorzüglich Platz 4 und von Frau Tragbar bei der nationalen Ausstellung ein sehr gut Platz 3. Herzlichen Glückwunsch !

Erste HD-Ergebnisse des C-Wurfes

Die ersten HD-Auswertungen nach Dr. Grußendorf sind eingetroffen. Chenna hat eine HD-freie A1-Hüfte, Charo liegt mit einem Punkt knapp dahinter und hat eine HD-freie A2-Hüfte. Das sind tolle Ergebnisse, die uns auf die Nachzucht unser Gladys wieder sehr stolz machen. Herzlichen Glückwunsch an die Besitzer !

Gladys & Kevo ….

wurden sich in den letzten beiden Tagen trotz optimaler Bedingungen und vieler Versuche leider nicht einig, die Eltern des D-Wurfes werden zu wollen. Wir haben uns bereits bei der Planung ganz bewusst nur für diese Verpaarung entschieden, somit wird es einen D-Wurf “Bengelchen vom Ringelsberg” mit unserer Gladys altersbedingt nicht geben. Nachdem wir auch Kevo’s kleinen 10 Wochen alten Akenu kennengelernt und in unser Herz geschlossen haben, ist das besonders schade. Aber die Natur wollte anders und hat sich gegen diese Verbindung entschieden – es sollte nicht sein.

VDH-Europasieger Ausstellung Dortmund 08.05.2016

Chenna wurde in der Zwischenklasse ausgestellt und erhielt von der Richterin Frau Wesche ihr erstes “vorzüglich” Platz 2.

Herzlichen Glückwunsch !

Gladys im “Hochzeitskleid”

Inzwischen ist Gladys überpünktlich zum Wonnemonat Mai läufig geworden. Im Laufe der nächsten Woche werden wir zu “Kevolino” in die Schweiz aufbrechen, und auch gleich noch seinen kleinen Sohn Akenu kennenlernen. Wir sind sehr gespannt, ob Gladys & Kevo ihren  Celerinaflirt  verwirklichen werden.